Musterring Blog

Inspirationen & Wohntrends

Aktivitäten

JUPITER AWARD 2016: Glamour, Stars und bewegende Momente

12 April 2016

Am 06. April 2016 war es wieder so weit: Im Café Moskau in Berlin wurde zum 37. Mal der Jupiter Award verliehen, Deutschlands größter Publikumspreis für Kino und TV. Die Zeitschriften Cinema und TV Spielfilm hatten ihre Leser im Vorfeld aufgerufen, in elf Kategorien über ihre Favoriten abzustimmen.

Eine kleine Musterring Delegation war live vor Ort – denn auch in diesem Jahr unterstützen wir die Veranstaltung als Partner. Warum tun wir das? Weil Möbel und Entertainment untrennbar zusammenwachsen. Im Zeitalter bild- und klanggewaltiger Heimkinos gilt es, technische Komponenten möglichst elegant und unauffällig in die Möbel zu integrieren. Eine Aufgabe, die mit Programmen wie Q-MEDIA bereits sehr erfolgreich umgesetzt wird. Nicht umsonst spielt dieses innovative Modell innerhalb der Musterring Kollektion längst eine Hauptrolle – auch gemessen an den Verkaufszahlen.

Apropos Hauptrolle: Als beste Film-Darstellerin national wurde in diesem Jahr Jella Haase („Fack ju Göhte 2“) ausgezeichnet, bester Darsteller wurde Devid Striesow („Ich bin dann mal weg“). Bei den TV-Darstellern räumten Nora Tschirner („Tatort: Der irre Iwan“) und Friedrich Mücke („Unter der Haut“) die begehrten Trophäen ab. Als bester Film national setzte sich „Fack ju Göhte 2“ durch, beste TV-Serie national wurde „Club der roten Bänder“.

 

 

Steven Gätjen führte die 250 geladenen Gäste souverän durch den Abend. Höhepunkt war der Auftritt von Filmlegende Mario Adorf, der mit dem Ehren-Jupiter für sein Lebenswerk ausgezeichnet wurde. Bescheiden bekundete der inzwischen 85-jährige seine Freude über die vielen jungen Talente, auch wenn er sich dadurch „ein bisschen wie ein Dinosaurier“ fühle. Er hoffe aber, „noch ein bisschen weiterzumachen“. Ein echter Gänsehautmoment, fanden die Gäste und quittierten den Auftritt mit Standing Ovations.

Wie schon im letzten Jahr wurden die Gäste nach der Preisverleihung in der gut besuchten Musterring Lounge mit Kaffeespezialitäten und frisch gepressten Säften verwöhnt. Hier fand zu später Stunde eine gelungene Veranstaltung ihren Ausklang.