Musterring Blog

Inspirationen & Wohntrends

Wohntrends

AIRLINE – kein Schlafzimmer von der Stange

28 September 2017

Schrank, Bett, Nachtkonsolen – fertig. Werden Schlafzimmer nicht üblicherweise nach diesem simplen Muster eingerichtet? Bleibt da überhaupt Spielraum für architektonische Finessen? Auf jeden Fall! Unser Programm AIRLINE beweist, dass sich auch der Schlafraum überaus spannend und kreativ gestalten lässt.


Bei unserem ersten Planungsbeispiel fällt vor allem das unkonventionelle Kopfteilpaneel ins Auge. Es setzt sich aus mehreren Elementen zusammen und bildet im Verbund mit der Bettanlage und den Hängekonsolen eine ausgewogene optische Einheit. Für besondere Akzente sorgt das Glaspaneel mit seiner integrierten LED-Beleuchtung.

Beim Aufstehen ist die an der Bettunterseite angebrachte und mit einem Bewegungsmelder ausgestattete LED-Orientierungsleuchte sehr hilfreich.

Die Schränke sind im Standard mit Dreh- oder Falttüren ausgestattet. Sie überzeugen durch ein umfangreiches Zubehör, von Krawatten- und Hosenhaltern über Wäsche- und Schuhkörbe bis hin zum integrierten Tresor. Auch Sonderanfertigungen sind kein Problem. Breiten-, Tiefen- und Höhenkürzungen sind genauso möglich wie Abschrägungen nach hinten oder zur Seite. Das Schranksystem ist zudem anbaufähig und lässt sich auch über Eck planen.

Einen besonderen Clou stellt die innovative Premium- und Panoramavariante dar. Zwei dreiteilige Dreh-Falttüren bieten die Möglichkeit, die komplette Front aufzufalten und so das Innere vollständig freizulegen. Für den „totalen Durchblick“ innerhalb des Schranks sorgen die mit einem Panoramaausschnitt versehenen Mittelseiten.

Das nächste Planungsbeispiel zeigt zwei weitere interessante Aspekte: Zum einen ist der Kleiderschrank auch mit abgeschrägten Außenelementen verfügbar – so wirkt er von der Seite betrachtet weniger wuchtig. Zum anderen lässt sich neben den Schränken auch die Bettanlage raffiniert über Eck planen. Als Bausteine für individuelle Lösungen stehen Sideboards, Hängeelemente, Paneele und Aufsatzelemente zur Verfügung – jeweils mit und ohne Absetzung. Die Geradlinigkeit der Beimöbel garantiert in jedem Fall eine erfrischend moderne Optik.

Bei erhöhtem Blickwinkel ist die außergewöhnliche Bettanlage besonders gut erkennbar:

Hier eine zeichnerische Darstellung und eine Übersicht über die einzelnen Komponenten:

1: Sideboard, Element Mitte links in Absetzung

2: Hängekonsole

3: Hängepaneel + Glaspaneel inkl. LED-Beleuchtung

4: Paneel-Eckleiste

5: Paneel

6: Schwenktisch mit Glasplatte

7: Hängepaneel + Glaspaneel inkl. LED-Beleuchtung

8: Kopfteilpaneel (unten in Absetzung) + Glaspaneel inkl. LED-Beleuchtung

9: Polsteraufsatz

10: Bettrahmen + Aufdoppelung in Absetzung

11: Hängekonsole in Absetzung

 

Das Premium-Design überzeugt bis ins Detail:

Das Programm lässt sich auch hervorragend mit dem eigens kreierten Boxspringbettensystem EVOLUTION-AIRLINE kombinieren. Es stehen nicht nur über 100 attraktive Stoffe zur Wahl, sondern auch unterschiedliche Kopfteile und Fußvarianten.

Fazit: Mit dem High-End-Programm AIRLINE können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen und ein Traumambiente kreieren, das nicht nur optimalen Schlafkomfort bietet, sondern auch höchsten Designansprüchen gerecht wird!