Musterring Blog

Inspirationen & Wohntrends

Wohntrends

Boxspring - Schlafen wie in den besten Hotels der Welt

05 Mai 2015

Nicht alles, was im Einrichtungsbereich zum Trend erklärt wird, ist auch einer. Aber Boxspring zählt ganz sicher zu den echten Rennern. Vor einigen Jahren noch begegnete man als Deutscher diesem komplexen Matratzensystem höchstens bei Reisen in die USA. Die dortigen Hotelbetten erwiesen sich als ungewöhnlich hoch – und ungewöhnlich bequem.

Es dauert einige Zeit, bis Boxspring den Sprung in die hiesigen Schlafzimmer schaffte. Doch der zunehmende Wunsch nach gesundem Schlaf und Entlastung für den geplagten Rücken verhalfen dem System auch bei uns zum Siegeszug.

Was bedeutet der Begriff „Boxspring“? Die wörtliche Übersetzung lautet: „Kiste mit Federn“. Gemeint ist das Untergestellt, ein solider Holzrahmen, der die Federung umschließt. Diese Box sorgt für eine optimale Abstützung des Liegenden.

Im Falle des Musterring Bettensystems EVOLUTION SELECT ist die Unterkonstruktion mit einem Bonnellfederkern ausgestattet, der eine perfekte Körperanpassung ermöglicht. Darauf liegt eine bequeme Taschenfederkernmatratze, die den Rücken wirksam entlastet. Die oberste Schicht bildet der sogenannte Topper, eine mit Kaltschaum gefüllte Auflage, die die Anpassungsfähigkeit der Matratze erhöht, zur perfekten Druckverteilung beiträgt und leicht gereinigt werden kann.

Damit optische Kriterien nicht zu kurz kommen, stehen fünf attraktive Kopfteile zur Wahl. Auf Wunsch kommen LED-Klemmleuchten, Wurfkissen, Plaids oder eine Sitzbank hinzu.

EVOLUTION SELECT überzeugte auch die Experten der Stiftung Warentest. Im Herbst 2014 wurden zehn Boxspring-Betten auf Herz und Nieren geprüft und das Musterring Bettensystem zum klaren Testsieger erklärt.

Auch erste Polstermöbel wie beispielsweise das Modell MR 2875 sind mittlerweile mit einer Boxspring-Federung lieferbar.

Der Siegeszug setzt sich fort …