Musterring Blog

Inspirationen & Wohntrends

Wohntrends

Willkommen im Landhaus!

18 April 2017

Landhaus ist kein kurzlebiger Trend, sondern Ausdruck einer tiefempfundenen Sehnsucht nach Natürlichkeit, Geborgenheit und Wohlbefinden. In einer Welt, die sich immer schneller dreht, wird das eigene Zuhause zum dringend erforderlichen Gegenpol.

Deshalb: Let’s go Landhaus! Unser Programm ASCONA bietet alle Bausteine, die für eine entsprechende Einrichtung erforderlich sind. Dazu gehören Anrichten und Vitrinen (auch als Ecklösung), Highboards, Sideboards, Schränke, passende Wandborde, Couchtische, Esstische, Stühle und ein Sekretär.

Die Korpuselemente sind in Eiche Echtholzfurnier ausgeführt, die Fronten in Eiche massiv, gebürstet. Alle Elemente zeichnen sich durch eine naturnahe und zugleich moderne Optik sowie durch eine akkurate handwerkliche Verarbeitung aus.

Landhausmöbel und neueste Unterhaltungselektronik schließen einander nicht aus. Im Gegenteil: Die Anrichten und Sideboards können optional mit praktischen Kabeldurchlässen ausgestattet werden, dem Anschluss technischer Geräte steht somit nichts im Wege.

ASCONA bietet eine große Auswahl an Solisten für den Wohn- und Speisezimmerbereich.  Unser Tipp: Richten Sie gleich beide Bereiche konsequent im Landhausstil ein. So entsteht ein geschlossenes Gesamtbild, in dem alle Komponenten perfekt miteinander harmonieren.

Der Sekretär eignet sich hervorragend für schnelle Arbeiten am Laptop. Er lässt sich mit einer Doppelsteckdose und LED-Innenbeleuchtung ausstatten.

Eine Vitrine und ein Sideboard sind auch als Ecklösung erhältlich. So lässt sich jeder Winkel des Raums geschickt nutzen.

Stimmig bis ins Detail: Die Griffe sind in einer Zamak-Legierung ausgeführt und weisen einen reizvollen Used-Effekt auf. Die geschliffene Oberfläche deutet also Gebrauchsspuren an, wo (noch) keine sind.

Selbstverständlich ist auch eine stimmungsvolle LED-Beleuchtung verfügbar, sei es als Unterbau-, Holzboden- oder Glasbodenbeleuchtung. Die Glasböden sind in Klarglas oder Parsol-Bronze-Glas erhältlich.

Was wäre eine Landhauseinrichtung ohne ein passendes Polstermöbel? Das Programm MR 390 stellt eine hervorragende Ergänzung zu ASCONA dar. Die komfortable Garnitur ist in zwei verschiedenen Sitzhöhen und zwei alternativen Sitzqualitäten lieferbar. Außerdem stehen vier attraktive Fußvarianten zur Wahl. Besonders geeignet für eine Landhaus-Einrichtung ist der Holzfuß in Buche oder Eiche geölt.

Auch für Flexibilität ist gesorgt: Die Kopfteile lassen sich standardmäßig mit einem einfachen Handgriff in ihrer Position verändern. Zudem befindet sich unter den vier verfügbaren Armlehnen eine klappbare Variante.

Naturverbundenheit, Handwerklichkeit, Komfort und Flexibiliät – es gibt viele gute Gründe, sich für ASCONA im Verbund mit einer Garnitur wie MR 390 zu entscheiden.

Und wann ziehen Sie ins Landhaus?