Aktivitäten

Himmlischer Sitzkomfort mit PINERO

12 September 2019

PINERO ist ein außergewöhnliches Speisezimmer. Deshalb haben wir es auch in einer ganz besonderen Location fotografiert – nämlich in den Räumen der ehemaligen Martini-Kirche in Bielefeld, die heute als gastronomischer Betrieb genutzt wird. Der neugotische Bau stellt eine tolle Kulisse für ein ambitioniertes Fotoshooting dar, wie die Ergebnisse beweisen.

 

Das filigrane Kufengestell an den Stühlen und der Bank fällt gleich ins Auge. Auch das Tischgestell unterstreicht die leichte, moderne Anmutung des Programms. Die sportlich-eleganten Sitzmöbel sind mit oder ohne Armlehne erhältlich. 

Eine raffinierte Besonderheit: Durch einfaches Umstecken des Rückenkissens lässt sich die Sitztiefe an die Körpergröße des Nutzers anpassen.

Die Tischplatten sind in vier Holzarten verfügbar: Buche, Eiche, Wildeiche und Nussbaum. Wer einen natürlichen, betont rustikalen Look bevorzugt, sollte sich für offene Astlöcher in den Platten entscheiden, es sind aber auch geschlossene verfügbar.

Außerdem stehen verschiedene Tischkanten zur Wahl. Sie können gerade, abgeschrägt oder als Baumkante ausgeführt sein.

Sind Sie auf den Geschmack gekommen? Weitere Infos zu PINERO finden Sie hier.