Musterring Blog

Inspirationen & Wohntrends

Tipps

"BLACK & WHITE" liegt im Trend

18 Januar 2019

Es muss nicht immer bunt sein! Oft wirkt gerade eine Reduktion auf Schwarz und Weiß besonders eindrucksvoll. So schätzen Cineasten den künstlerischen Ausdruck klassischer Schwarzweißfilme, der sich aus dem kontrastreichen Wechselspiel von Licht und Schatten ergibt.

Auch beim Einrichten ist „Black & White“ eine echte Erfolgsformel. Während Weiß für Reinheit, Erhabenheit und Frische steht, lässt Schwarz eher an Sachlichkeit, Stärke und Wertigkeit denken. Kombinieren Sie Hell und Dunkel in den Anteilen, die am ehesten Ihrem persönlichen Geschmacksempfinden entsprechen. Als „Nichtfarben“ lassen sich Schwarz, Weiß und Grau natürlich problemlos mit „richtigen“ Farben kombinieren. Gekonnte Farbtupfer in der Deko sorgen für Lebendigkeit und wirken dem Eindruck von Sterilität entgegen.

Unsere Kollektion bietet viele Möbel, die in Schwarz und/oder Weiß besonders stylisch rüberkommen. Im Folgenden stellen wir eine kleine, aber feine Auswahl vor. Jede Wette: Wenn Sie selbst ein wenig in unserem Sortiment stöbern, werden Sie noch viele weitere Beispiele entdecken.

 

Beispiel 1: MEDIA-SMART

MEDIA-SMART bietet großes (Heim-)Kino auf kleiner Fläche. Dieses Lowboard präsentiert sich in Glas weiß, matt. Der schwarze Akustikstoff bildet einen reizvollen Kontrast.

 

 

Beispiel 2: FELINA

Das superbequeme Boxspringbett FELINA in einem anthrazitfarbenen Stoff. Nicht ganz schwarz – aber fast.

 

Beispiel 3: LINEA

Besser Sitzen mit LINEA: Die M-Tex-Bespannung der Stühle bleibt auch bei langer Nutzungsdauer wunderbar elastisch. Sie ist in vielen attraktiven Farben erhältlich – natürlich auch in elegantem Schwarz.

 

 

Beispiel 4: MR 410

Die außergewöhnliche Freischwinger-Garnitur MR 410 hat Charakter. Erst recht in dem hochwertigen Dickleder "B-Bull nero".

 

Beispiel 5: ISKIA (Kleiderschrank)

Unser modernes Schlafraumprogramm ISKIA besticht durch sein italienisches Flair. Bei diesem Schrank verbirgt sich ein geordnetes Innenleben hinter Schwebetüren mit Fronten in Weißglas matt.

 

 

Beispiel 6: DUO

Vor weißem Hintergrund beinahe unsichtbar – der filigrane Bestelltisch aus unserem Programm DUO in Lack Verkehrsweiß. Doch keine Sorge: Im Wohnzimmer kommt der raffiniert geformte Tisch bestens zur Geltung.

 

 

Beispiel 7: ISKIA (Kommode)

Die Fronten dieser Kommode aus dem Programm ISKIA sind in Weißglas ausgeführt, der Korpus präsentiert sich in frischem Polarweiß.

 

Beispiel 8: NELA

NELA bietet raffiniert konstruierte Couchtische. Das Gestell dieses Beistelltischs ist in Verkehrsschwarz ausgeführt, die Platte in Fenix nero.

 

 

Beispiel 9: PADUA

Immer eine bequeme Sache: die Stühle aus dem Programm PADUA. Dieses Exemplar lädt in blütenweißem Leder Montana white zum Platznehmen ein.

 

 

Beispiel 10: ORIENTAL COLLECTION

Unsere ORIENTAL COLLECTION umfasst originell gemusterte Teppiche im lässigen Used-Look – hier die Ausführung „Medaillon“ im Farbton „sand“.

 

Beispiel 11: BELLINA

Viel Glanz in der Hütte: BELLINA verzaubert durch elegante Glasoberflächen in Schwarz oder Weiß. Hier eine Vitrine mit dunkler Front.